Logo

Gesundheit & Lifestyle


Olivenöl und Olivenblattextrakt vom Olivenbaum

Zwei Inhaltsstoffe für Hautcremes





  Die Olive

Oliven

Die Olive ist eine mediterrane Steinfrucht. Der Kern der Olive ist von Fruchtfleisch umgeben. Die unreife Olive sieht grün aus, die reife Olive violett bis braun oder schwarz.

Im rohen Zustand ist sie bitter und deshalb ungenießbar. Durch Einlegen in Wasser werden die Bitterstoffe ausgeschwemmt und die Oliven werden weich. Anschließend kommen sie in Salzwasser und gären. Dadurch wird die Frucht genießbar. Nach der Trocknung werden die Früchte entsteint und in Salz, Öl oder Essig eingelegt.








Inhaltsübersicht:

Hinweis: Der Olivenbaum
Hinweis: Die Olive
Hinweis: Das Olivenöl
                Verwendung in Kosmetika:
                Hinweis: Olivenölcreme
                Hinweis: Olivenblattextrakt-Creme
                Hinweis: Olivenöl-Bodylotion






Das könnte Sie auch interessieren:

Die Nachtkerze ist eine Heilpflanze


Die Kneippkur


F. E. Bilz und die Naturheilkunde


Gefäßtraining für eine gesunde Haut


Ginkgo - Der Mythos


Kneippkur in Bayern


Wandern – das Outdoor-Gesundheitstraining


Wassertreten nach Kneipp





Informationsseiten G+L:    Trends    Unsere Haut    Pflanzenöle    Speiseöle    Nahrungsergänzungen    Hautpflegeprodukte   
Gesundheitstipps:    Nordic Walking    Joggen    Wandern    Sauna    Radfahren    Wassertreten    Armbad    Fußbad    Barfußlaufen   
   Wasserdoktor Kneipp    KNEIPPsche Naturheilverfahren    Kneippsche Güsse    Kneippkur und Kneippkurorte   
Pflanzen helfen heilen:    Arzneipflanze Arnika    Vom Olivenbaum    Vom Ginkgobaum    Vom Arganbaum    Aloe Vera   
   Grüner Tee    Edelweiss    Nachtkerze    Die Echte Kamille    Der Granatapfel    Die Ringelblume   
Specials:    Anti-Aging-Tipps    Volkskunst    Persönliche Horoskope    Deutsche Liedtexte    Tiroler Pferdewasser®   
Online-Shops:    Mein Gesundheitsshop    Der Vitalshop   
Impressum und Kontakt Kundeninformationen    Webdesign